Ab sofort bis 15. Juni können Reinfelder ihre künstlerische Seite entfalten und beim Fotowettbewerb „Natur kreativ“ teilnehmen. Dieser wird von der Arbeitsgruppe NaturTourismusReinfeld (www.reinfeld-aktiv.de) organisiert und von Geschäftsinhabern der Gemeinde unterstützt.

Vom:                            09.05.2015
Zeichen mit LZ:         2450

Von: Arbeitsgruppe „NaturTourismus Reinfeld“, www.reinfeld-aktiv.de
Ansprechpartner:      Susanne Braun-Speck, Tel. 0172-4332277
Foto:                             Blütenmeer, von Susanne Braun-Speck (freigegeben)

Fotowettbewerb: Die schönsten Seiten Reinfelds zeigen

Teilnehmen können Erwachsene und Kinder/Jugendliche, für die es separate Kategorien gibt. Bis 14.6.2015 können Fotos in digitaler Form über die Website der AG eingereicht werden. Am Abend der Kulturnacht (4.7.) werden die besten Bilder präsentiert und Gewinne überreicht. Kriterien für die besten Bilder sind nicht nur die Qualität und Schönheit der Aufnahmen, sondern auch die kreative Bildgestaltung und Seltenheit. Jeder Teilnehmer darf höchstens 5 Fotos einreichen und sie nicht am PC nachbearbeitet haben (außer Beschnitt).

Nach dem Fotowettbewerb werden von den Gewinnerbildern Postkarten gedruckt – Druckerei Masuhr spendet diese – welche für den guten Zweck dann verkauft werden. Die Einnahmen aus den Verkäufen sollen dem Projekt „Forscherlabor für Kinder am Herrenteich“ zugutekommen (die Genehmigung der Gemeinde dazu erfolgte in der 1. Mai-Woche).

Die Arbeitsgruppenmitglieder möchten erreichen, dass durch den Fotowettbewerb die schönsten „Seiten“ von Reinfeld gezeigt werden; dass das Gemeinschaftsgefühl aller Beteiligter gestärkt wird; all dies zur Reaktivierung der Innenstadt beiträgt und schlussendlich neue Freizeitangebote für Kinder entstehen können.

Die Gewinne, Sachspenden und Gutscheine, werden von den Reinfelder Geschäftsleuten gespendet. Mit dabei sind bereits G & D Mode, Buchhandlung Michaels, Eis-Witt, Aroma, der GP-Getränkeladen an der B75 und die Stadtverwaltung Reinfeld. Da es schon so schön blüht, wird hiermit der Fotowettbewerb gestartet, aber weitere Gespräche mit Geschäftsinhabern geführt. Die, die den Fotowettbewerb unterstützen möchten, können sich gerne auch von sich aus melden (Projektleiter: Susanne Braun-Speck, email: admin@reinfeld-aktiv.de). Alle weiteren Infos und Teilnahme unter: www.reinfeld-aktiv.de

 
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.