,

Fotowettbewerbs-Gewinner 2017 (Thema: „Mensch- & Tier-Gesichter“)

Die Fotos auf Bildschirmgrößere erweitern – also ganz groß sehen – geht so: Klicke auf den türkisen Doppel-Pfeil oben rechts im Bilder-Slider.

,

Fotowettbewerbs-Thema erweitert, Gewinne & Tipps

Fremde Menschen auf der Straße oder am Herrenteich anzusprechen, ist nicht jedermanns Sache. Zumal jeweils eine Veröffentlichungsgenehmigung (Modell-Release) erteilt werden muss. Aus diesem Grund erweitern die Organisatoren des Reinfelder Fotowettbewerbs auf www.reinfeld-aktiv.de das diesjährige Thema von „Menschen“ in „Mensch- & Tier-Gesichter“. Weiterlesen

Einverständniserklärung / Modell-Release 2017

Menschen haben ein Recht auf ihr eigenes Bild und bestimmen darüber, ob sie abgelichtet werden möchten oder nicht. Eine Zustimmung sollte schriftlich erfolgen – siehe unten.

Hinweis: Die Organisatoren sind keine Rechtsberater, sondern geben ausschließlich ihre Erfahrungswerte bzw. allgemein Bekanntes an Teilnehmer weiter. Diese hier gestellte Vereinbarung ist nicht rechtlich geprüft und stellt lediglich ein Muster da, das verwendet werden kann oder auch nicht.

weitere rechtliche Infos: https://www.arag.de/auf-ins-leben/internetrecht/recht-am-eigenen-bild-kinder/

Muster/Vorlage:

Woher kommt der Begriff „Tiefenschärfe“ und was bedeutet er?

Ein häufig genutzter Begriff aus der Fotografie

staunende Kinder © Susanne Braun-Speck, Reinfeld

Ein Foto mit geringer Schärfentiefe bzw. Tiefenschärfe stellt die Person oder Gegenstand in den Vordergrund – so wie auf diesen Fotos. Kurzsichtige Menschen sehen alles so … Die Kinder sind deutlich und scharf, der Hintergrund ist verschwommen. Dadurch bekommt dieses Foto eine ganz besonderen Anmut. Die Veränderung der Schärfentiefe während des Fotografierens ist ein wichtiges Gestaltungsmittel mit erheblicher Auswirkung aufs Bild.

Die besten Ergebnisse werden erreicht, wenn dabei ein Tele-Objektiv von weiter Entfernung genutzt wird (alternativ bei Smartphones die Einstellung „Portrait“). Weiterlesen

, ,

Infos zum Fotowettbewerbs-Thema „Mensch- & Tier-Gesichter“

Und er findet doch wieder statt: Der Reinfelder Fotowettbewerb. Das diesjährige Thema heißt „Mensch & Tier-Gesichter“. Wie jedes Jahr können Bilder hier über die Website eingereicht werden, dies ab sofort bis 24. Juni, 24 Uhr. Das Finale findet ebenso wieder in der Reinfelder Kulturnacht (8. Juli) statt.

Aber: Dieses Mal mit besonderem Highlight – einem Live-Act in der Raiffeisenpassage.

Das Foto-Thema „Mensch- & Tier-Gesichter“ hat 4 Kategorien:

  1. Charakter-Typen
  2. Gruppen
  3. Tier-„Gesichter“
  4. Casting

Aufgabe ist es, nicht einfach Portraits zu machen, sondern Stimmungsbilder. Menschen stehen zwar darauf im Vordergrund, aber die Umgebung ist ebenso wichtig und erzeugt die besondere Stimmung des jeweiligen Bildes. Trick ist das Spielen mit den Einstellungen zur Tiefenschärfe (siehe Erklärung), wie auf den Fotos hier .

Motive: Ob auf den Bildern z.B.

  • liebenswerte, alte Leute mit einer Menge Falten ein Charakter-Bild (1) ergeben
  • oder coole Jugendliche beim Chillen auf einem Holzsteg
  • oder Kinder beim verträumten Spielen ein Gruppen-Bild (2):

Die Stimmung und Bildidee entscheidet, KEINESFALLS die Schönheit oder Niedlichkeit von den Models (d.h. einfache Babyfotos erfüllen nicht das Fotothema).

Wettbewerbs-Teilnehmer können ihre Fotos für Kategorien 1, 2 und 3 wieder auf der Website hochladen (beachte Model-Zustimmung)

Fotos hier – klick – einreichen !!!!!!

Für die Rubrik 4 „Casting“ aber nicht!

Diese Fotos werden am Abend der Kulturnacht in der Raiffeisenpassage bei einem Foto-Shooting geschossen – das ist der Live-Act, sprich eine Echtzeit-Produktion für das anwesende Publikum. Models können dabei z.B.

  • Mutter/Vater und Kind
  • alte und junge Leute
  • beste Freunde
  • aber natürlich auch besonders Hübsche sein.

Spaß steht dabei im Vordergrund, der aber professionell vorbereitet wird:

Modeladen-Betreiberin Bianca Ludwig und Kosmetikstudio-Betreiberin Sylvia Böhm werden die Models vorher schminken und ankleiden ( Männer nur gepudert 🙂 ) . Für Fotografen und Models ist so ein Live-Act natürlich eine besondere Herausforderung, weswegen sie eine eigene Rubrik haben.

Wichtig: Jeder Fotograf muss sich seine Models selbst mitbringen oder vor Ort beschaffen (was vermutlich sehr lustig ist).

Um Voranmeldung der Fotograf-Models-Teams wird gebeten (mit dem Betreff „Foto-Model-Team“) -> E-Mail senden

Das Finale

Die Gewinner-Fotos für die Rubik 1 (Charakter-Typen), 2 (Gruppen) und 3 (Tier-Gesichter) werden vorher von der Jury ausgesucht. Aber die Casting-Gewinner-Fotos werden live zusammen mit dem Publikum ausgewählt!

Für alle Gäste gibt es derweil spannendes Beisammensein in der Raiffeisen-Passage mit Sekt und Orangensaft.

Ansprechpartner / Projekt-Team:

Organisatoren und Ideen des Fotowettbewerbs und -themas sind wieder Susanne Braun-Speck (Agentur „tiefenschaerfe.de“) und Ines Knoop-Hille (Die Grünen). Erneut wird Druckerei Masuhr den Druck von Plakaten etc spenden. Sowie wie oben bereits genannt: Bianca Ludwig und Sylvia Böhm den Final-Abend gestalten. Der Reinfelder Fotoclub übernimmt dabei die Technik!

Fragen beantwortet Braun-Speck gerne per E-Mail: kontakt@reinfeld-aktiv.de

Weitere Links:

Fotos hier – klick – einreichen !!!!

Wettbewerbsbedingungen & Termine

Kriterien für die besten Bilder sind:

  • Wiedergebung des Themas „Menschen“
  • Qualität und Schönheit der Aufnahmen
  • Stimmung und Bild-Idee
  • und/oder der Seltenheitswert / spannende Perspektiven

Jeder Teilnehmer

  • darf höchstens 5 Fotos (aus / in Reinfeld fotografiert) einreichen und
  • sie nicht am PC nachbearbeitet haben (außer Dateiformat, RAW ändern ist ok).
  • Teilnehmen können Erwachsene und Kinder/Jugendliche.

Entscheidender Hinweis: Bei Fotos mit vergleichbaren Motiven nimmt das Foto teil, dass zuerst eingereicht wurde (damit soll „Ideenklau“ vorgebeugt werden).

Termine

  • bis 24. Juni 2016, 24 Uhr können Fotos für Kategorie
    1. Charakter-Typen (1-2 Personen) sowie
    2. Gruppen (ab 3 Personen)
    3. Tier-Gesichter

in digitaler Form hier auf der Website eingereicht werden.

  • Fotos können von Website-Besuchern „gelikt“ werden und der Jury damit zeigen, was gefällt
  • die Jury besteht wieder aus mindestens 3 Leuten (vermutlich aber 5)
  • am Abend der Kulturnacht (8.7.) ist das Finale, bei dem die besten Bilder präsentiert und Gewinne überreicht werden.
  • ebenfalls findet am 8.7. das Life-Act „Casting“ statt (siehe Artikel)

Regeln für die Rubrik „Casting“:

  • Diese Fotos werden am Abend der Kulturnacht in der Raiffeisenpassage bei einem Foto-Shooting geschossen.
  • Modeladen-Betreiberin Bianca Ludwig und Kosmetikstudio-Betreiberin Sylvia Böhm werden die Models vorher schminken und ankleiden, sofern …
  • … die Fotograf-Models-Teams vorher angemeldet wurden (mit dem Betreff „Foto-Model-Team“) -> E-Mail senden
  • Die Gäste entscheiden zusammen mit der Moderation, welches die besten Fotos sind!

Gutscheine und Sachspenden Fotowettbewerb 2017

Spender der Gewinne (überwiegend Gutscheine) sind Reinfelder Unternehmer und Vereine.

sii-kids.de Kinder-Kurs im Forscherlabor 90 min. (für max 10 Kinder im Grundschulalter), z.B. für Geburtstagsfeier
Golf-Club Golf-Schnupperkurs für 3-5 Personen inkl. 1 Flasche Sekt (Dauer: 2 Stunden) vom Golf-Club Reinfeld
Kosmetikstudio S. Böhm Gutscheine wie folgt:
1x für Maniküre
1x Augenbrauen zupfen
1x Wimpern färben
2x 5€-Gutschein für den Beauty Shop
Modeladen Frauenzauber 2×20 € Gutscheine
Schilling-Immobilien 1x 30 € Geschenk-Gutschein
TV-Service-Center von Lemm 1×20 € Gutschein
Neue Apotheke / Dr. Triepel 2x 10 € Gutscheine
Augenoptiker Krokowski 2×20 € Gutscheine
Zaubernuss 3×10 € für Blumen & Deko
Fotostudio Reinfeld 25,- € Portrait-Gutschein
Bäckerei Afheldt 25,- € Gutschein für Backwaren
Hundert Hübschigkeiten 2x 10 € Gutscheine
mdag-wasser.de eine biol. Privathaushalt-Trinkwasseranalyse mit 4 Parametern
Buchhandlungs Michaels 1x 10 € Gutschein
Lieblingsladen 1x 10 € Gutschein
Reformhaus 1x 10 € Gutschein
Nutrigetic – das neue Fachgeschäft für Gesundheitsprodukte am Herrenteich 3x jeweils 2 Cappucino-Gutscheine

Lies hier gerne weiter: Wettbewerbs-Infos oder reiche direkt Bilder ein.

Fotos für Wettbewerb 2017 einreichen

Hinterlasse auf dieser Seite eine „Antwort“ und lade das jeweilige Bild hoch. Scrolle jetzt nach unten.

Durch das Hochladen des jeweiligen Bildes stimmst du einer kostenfreien Verwendung im Rahmen des Fotowettbewerbs und für weitere Aktionen von Reinfeld-Aktiv (AG NTR) zu. Außerdem bestätigst Du, dass Dein Model bzw. die abgelichteten Personen einer Veröffentlichung zugestimmt hatten. Ggf. nutze dieses Muster-Formular.

Detaillierte Anleitung:

Um als Teilnehmer / Fotograf bei unserem Wettbewerb mitmachen zu können, hinterlasse auf unten eine “Antwort” (ganz unten).

  • trage dort Deinen (Künstler-) Namen ein
  • gib unbedingt deine RICHTIGE eMail – Adresse an (die sieht hinter keiner); eine Website-Adresse ist nicht notwendig
  • schreibe ins Kommentarfeld
    • einen Foto-Namen und
    • Deinen Namen & zu welcher Altersgruppe Du gehörst
      • “Erwachsene” trage ein: (Erw.)
      • “Kind/Jugendlicher” trage ein: (Ju)
    • womit Du fotografiert hast
      • Smartphone = kurz: Handy
      • Digital-, oder Mittelformat-Kamera = kurz: Kamera
    • in 2017 ganz wichtig: ob Dir ein Modell-Release d.h. Veröffentlichungszustimmung der fotografierten Menschen vorliegt